Kontakt
MeisterlogoInnungslogo

ARDEX FE Fließestrich

Neuer Fließ­estrich von Ardex sorgt für perfekte Flächen

Firmenlogo

Perfekte Flächen bei geringem Zeit­aufwand: Ardex bringt einen neuen Fließ­estrich auf den Markt, der optimale Verlaufs­eigen­schaften mit einer kurzen Trocknungs­zeit verbindet. Bis zu einer Schicht­stärke von 45 mm können bereits nach einem Tag Fliesen oder Platten verlegt werden.

ARDEX Produktfoto

Auf vielen Baustellen herrscht Zeitdruck – und deshalb sind „schnelle“ Produkte immer gefragter. Wie ARDEX FE: Der Fließ­estrich bietet optimale Verlaufs­eigenschaften und eine kurze Trocknungszeit. „Damit ist ARDEX FE ideal für Fliesen- oder Boden­leger, die keinen klassischen Estrich ‚ziehen‘, aber das Gewerk aus einer Hand anbieten wollen, um Zeit und Abstimmungs­aufwand zu sparen“, sagt Lars Grote, Produkt­manager und Bau­ingenieur bei Ardex.

Der neue Fließestrich lässt sich unkompliziert verarbeiten, ist lange verarbeitbar, nach circa sechs Stunden begehbar und nach einem Tag belegereif für Fliesen, Naturstein und Beton­werkstein. Parkett und elastische Beläge können nach fünf Tagen verlegt werden.

Der Ardex-Fließestrich kann optimal mit der Hand verarbeitet werden, etwa auf kleinen Flächen, ist aber auch für die Verarbeitung mit Pumpen geeignet. „Besonders wichtig ist zudem, dass er auf vielen dünn­schichtigen und konven­tionellen Fußboden­heizsystemen funktioniert“, so Produkt­manager Grote.

Ein Baustein im System

Mit ARDEX FE ergänzt das Traditions­unternehmen sein Sortiment um einen weiteren System­baustein. „Der Estrich ist die perfekte Grundlage für alle weiteren Bearbeitungs­schritte, wie bspw. das Verlegen von Fliesen oder Parkett“, erklärt Lars Grote. Hinzu kommt: Das neue Produkt ist besonders emissions­arm und trägt das EMICODE-Siegel EC 1 PLUS.

ARDEX FE auf einen Blick:

  • ARDEX FE ist ein zementärer Fließestrich mit optimalen Verlaufs­eigenschaften.
  • Der Fließestrich ist ideal für die Hand­verarbeitung sowie pumpbar.
  • ARDEX FE ist bis zu 120 Minuten lange verarbeitbar und nach circa sechs Stunden bereits begehbar.
  • Das garantiert einen schnellen Arbeits­fortschritt, denn bereits nach einem Tag können bis 45 mm Schichtstärke Fliesen und Platten verlegt werden.
  • ARDEX FE erfüllt die Anforder­ungen der EN 13813 (Festigkeits­klasse CT-C40-F7) und erhärtet nahezu schwind- und spannungsfrei (Schwindklasse SW1).
  • Der Fließestrich ist für zahlreiche Fußboden­heizsysteme geeignet.
ARDEX Produktfoto

Nähere Informationen

ARDEX FE

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG